Zum Inhalt springen

Unternehmen in der keimgroup

Die additive Evolution




keim_additec__RGB_transparent.png

Die keim additec surface GmbH – Produzent und Entwickler von wasserbasierten ULTRALUBE® Wachsadditiven als Maßstab in verschiedensten Beschichtungsanwendungen

In einem globalisierten Umfeld hat sich die im Jahre 1988 gegründete und in Kirchberg/Hunsrück ansässige keim additec surface GmbH auf die Herstellung und Entwicklung wasserbasierter ULTRALUBE® Wachsadditive fokussiert und zählt heute in einer Vielzahl von Anwendungsgebieten zu den Marktführern.

Die Verwendung von wasserbasierten ULTRALUBE® Wachsadditiven reicht dabei von den klassischen Einsatzbereichen in (Druck-)Farben und Lacken, über Klebstoffe und Pflegemittel bis hin zu hochspezialisierten Anwendungen in Papier- oder Glasfaserbeschichtungen, um verschiedenste gewünschte Oberflächeneigenschaften der jeweiligen Beschichtungssysteme zu erzeugen oder diese zu modifizieren. Neben einer fast 30-jährigen Erfahrung, trägt insbesondere eine enge Kooperation mit Partnerunternehmen in den Bereichen Festwachse (euroceras und ceronas) sowie nichtwachsbasierte Beschichtungsadditive (silcona) dazu bei, mithilfe erfahrener Chemiker, Ingenieure und Anwendungstechniker das Produktportfolio kontinuierlich und kundenorientiert weiter zu entwickeln. Darüber hinaus können wechselseitige Synergieeffekte genutzt werden. Auch eröffnen insbesondere die Partnerunternehmen euroceras und ceronas die Möglichkeit des Zugriffs auf maßgeschneiderte Rohstoffe neben dem generellen Vorteil einer Rückwärtsintegration bei den wichtigsten Wachstypen.

Die modernen und teilweise einzigartigen Produktionsanlagen besitzen eine Produktionskapazität von 40.000 t wasserbasierter Wachsadditive pro Jahr.


silcona GmbH & Co. KG fokussiert sich auf die Entwicklung, Produktion und den Vertrieb von innovativen und leistungsfähigen Additiven für umweltfreundliche Beschichtungssysteme. silcona unterstützt und beliefert die Anstrich-, Druckfarben- und Lackindustrie mit einer breiten Palette maßgeschneiderter und hochwirksamer Additive unter folgenden Bezeichnungen:

  • SILCO SPERSE
    APEO-freie Hochleistungsdispergiermittel für wasser- und lösemittelbasierende Beschichtungssysteme

  • SILCO GLIDE
    Hochmolekulare silikonbasierte Gleitadditive

  • SILCO OZ
    APEO- und VOC- freie Additive als Offenzeitverlängerer für Farben und Lacke

  • SILCO FLW
    Verlaufsadditive für vielfältige Anwendungen im Beschichtungsbereich

  • SILCO WET
    Additive zur Pigment- und Substratbenetzung

  • SILCO AF
    Entschäumer für Pigmentdispergierungen, Druckfarben und Beschichtungssysteme

  • SILCO PHOBE
    Hydrophobierungsmittel für Baustoffe

Das anwendungstechnische Serviceteam der silcona unterstützt Sie bei der optimalen Ausformulierung Ihrer Beschichtungssysteme und berät Sie auch kurzfristig bei der Lösung Ihrer aktuellen Problemstellungen.

Internetseite silcona >>


ceronas GmbH & Co. KG ist ein Produzent mikronisierter Wachse, Wachsspezialitäten und funktionaler Additive für ein breites Feld industrieller Anwendungen. Die Produktionsanlagen sowie Forschung und Entwicklung sind in Deutschland ansässig. Die wichtigste Produktlinie von ceronas sind innovative Wachsmikronisate unter dem Markennamen mju:wax® für Anwendungen in Beschichtungen wie Druckfarben, Lacken, Überdrucklacken, Farben und industriellen Beschichtungen. Diese Additive können in wässrigen wie auch in lösungsmittelbasierten Formulierungen sowie in Pulverbeschichtungen, Masterbatches und weiteren industriellen Anwendungen eingesetzt werden. Durch die Verwendung maßgeschneiderter CERALENE® Wachse des wachsproduzierenden Partnerunternehmens euroceras als Ausgangsmaterial ist ceronas fähig, einzigartige Mikronisate mit außergewöhnlichen Eigenschaften in Bezug auf Funktion und Stabilität in wasser- oder lösungsmittelbasierten Beschichtungen herzustellen.

Die zweite Produktlinie beinhaltet VISCOCER® Wachse und funktionale ADDIMER® Additive für unterschiedlichste Anwendungen insbesondere in der kunststoffverarbeitenden sowie Pulverlack-Industrie, wie Texturadditive sowie synergistisch wirkende Nukleierungs- und Prozessadditive. ceronas profitiert dabei von der Kooperation zwischen den verbundenen Unternehmen euroceras und keim additec surface GmbH bei F&E innovativer Wachsadditive, um den Kunden Additive mit höchster Leistungsfähigkeit und Effizienz anzubieten.

Internetseite ceronas >>


Die im südpolnischen Kędzierzyn-Koźle ansässige Firma euroceras Sp. z o.o. produziert unter dem Markennamen CERALENE® PE-/PP-Wachse sowie funktionalisierte synthetische Wachse für eine Vielzahl spezifischer technischer Anwendungen in den nachfolgenden Bereichen:

  • Farbmasterbatches (als Dispergieradditive)
  • PVC (als externes Trennmittel sowie int./etx. Gleitmittel, zur Oberflächenverbesserung)
  • Technische Kunststoffe (zur Oberflächenverbesserung, Formtrennung)
  • Additivmasterbatches (als Dispergieradditive und Kompatibilizer)
  • Duroplaste (Flow/Levelling Additive, Pigmentdispergierung)
  • Pigmente und Füllstoffe (Oberflächenmodifizierung)
  • Gummiverarbeitung (Trennmittel)
  • Pulverlacke (Flow/Levelling sowie Kratzfestigkeit)
  • Bitumen
  • Heißklebstoffe
  • Wässrige und lösungsmittelbasierte Beschichtungssystem
  • Toner
  • Kosmetische Anwendungen

Internetseite euroceras >>