ULTRALUBE®-Wachsadditive sind für die verschiedensten Anwendungen lieferbar

Emulsionen (ULTRALUBE® E-Typen)

Die in ULTRALUBE® Wachsemulsionen enthaltenen Wachsteilchen weisen
eine sphärische Gestalt mit einer engen Teilchengrößenverteilung auf,
wobei deren Durchmesser, abhängig von der jeweiligen Wachsemulsion,
zwischen 0,01 μm und 0,5 μm liegt. Die Teilchengröße der Wachspartikel wird
bei der Herstellung der ULTRALUBE® Wachsemulsionen durch die verwendeten Emulgatoren, Verseifungsmittel sowie Prozessparameter gesteuert.

Mikrodispersionen (ULTRALUBE® MD-Typen)

Aufgrund des ähnlichen Herstellungsverfahrens besitzen die in ULTRALUBE®
Mikrodispersionen enthaltenen Wachspartikel ebenso wie die Partikel in
ULTRALUBE® Wachsemulsionen eine sphärische Gestalt bei einer sehr geringen Teilchengrößenverteilung. Der Teilchendurchmesser liegt hierbei jedoch
zwischen 0,5 μm und 3 μm, abhängig von der jeweiligen Mikrodispersion.

Dispersionen (ULTRALUBE® D-Typen)

Die in ULTRALUBE® Wachsdispersionen enthaltenen Wachspartikel unterscheiden
sich herstellungsbedingt von den in ULTRALUBE® Mikrodispersionen sowie
ULTRALUBE® Emulsionen enthaltenen Teilchen durch deren Form, Größe sowie
eine breitere Teilchengrößenverteilung. Der mittlere Durchmesser der Teilchen in ULTRALUBE® Wachsdispersionen liegt zwischen 1 μm und 15 μm, abhängig von
der jeweiligen ULTRALUBE® Wachsdispersion.